Arneis

Langhe Arneis Doc

Der Wein ist strohgelb mit einem frischen blumigen Bukett mit markanten Mandelnoten an der Nase. Am Gaumen ist er körperreich und harmonisch, elegant und komplex.

Ursprungsbezeichnung: Langhe Arneis Doc
Rebsorte: 100% Arneis
Weinberg: Trauben von verschiedenen Rebflächen
Größe und Stadt: 0,25 Hektar; Vezza d'Alba
Boden: Lehm mit sandigem Mergel
Durchschnittl. Rebalter: 35 Jahre
Lage: Süd-Ost; 310 m
Ertrag pro Hektar: 70 ql /Ha
Dichte (Reben/ha): 5.500
Erziehungssystem: Guyot
Schutzmaßnahmen: Integrierte Schädlingsbekämpfung
Dünger: Dung
Unkrautbekämpfung: Mechanisch
Lese: Selektive Handlese in Kisten

Vinifizierung: Kurze Mazeration in der Presse bei 20° C. 10 bis 15 Tage Fermentation in temperaturkontrollierten Stahltanks
Ausbau: 3 Monate in Edelstahl auf feiner Hefe, 1 Monat in der Flasche

Perfekt als Aperitif und besonders gut mit leichten Vorspeisen, ersten Gängen und Hauptgerichten mit Fisch, Kalb und Geflügel. Trinktemperatur 12 °C.

Technisches Datenblatt