Grignolino

Piemonte Grignolino Doc

Im Glas ein leichtes Rubinrot, an der Nase fruchtiges Aroma und Noten von Geranie, Rose und weißem Pfeffer. Am Gaumen ist dieser Wein frisch, mit harmonischen, dezenten Tanninen.

Ursprungsbezeichnung: Piemonte Grignolino Doc
Rebsorte: 100% Grignolino
Weinberg: Einzellage
Größe und Stadt: 0,50 Hektar; Costigliole d'Asti
Boden: Kalk, leicht lehmig
Durchschnittl. Rebalter: 20 Jahre
Lage: Ost; 250 m
Ertrag pro Hektar: 80 ql /Ha
Dichte (Reben/ha): 4.000
Erziehungssystem: Guyot
Schutzmaßnahmen: Integrierte Schädlingsbekämpfung
Dünger: Dung
Unkrautbekämpfung: Mechanisch
Lese: Selektive Handlese in Kisten

Vinifizierung: 10 bis 15 Tage Mazeration und Fermentation in temperaturkontrollierten Stahltanks
Ausbau: 4 Monate in Edelstahl, 2 Monate in der Flasche

Ideal als Aperitif, zu sommerlichen Vorspeisen, Suppen und Nudelgerichten. Trinktemperatur 14 °C.

Technisches Datenblatt