Moscato

Moscato d'Asti Docg

Im Glas strahlendes Strohgelb; eine intensive, delikate Nase mit ausgeprägten Noten von Salbei und Pfirsich. Der Mund ist eingehüllt in die typische Süße dieser Rebsorte, während ihre charakteristische durstlöschende Frische bewahrt wird.

Ursprungsbezeichnung: Moscato D'asti Docg
Rebsorte: 100% Moscato
Weinberg: Trauben von verschiedenen Rebflächen
Größe und Stadt: 3,77 Hektar; Coazzolo
Boden: Unterschicht aus Lehm, kalkhaltiger Mergel blauer Marl und Tuf
Durchschnittl. Rebalter: 45 Jahre
Lage: Süd, Ost, West, Nord; 300 m
Ertrag pro Hektar: 95 ql /Ha
Dichte (Reben/ha): 4.800
Erziehungssystem: Guyot
Schutzmaßnahmen: Integrierte Schädlingsbekämpfung
Dünger: Dung
Unkrautbekämpfung: Mechanisch
Lese: Selektive Handlese in Kisten

Vinifizierung: Kurze Mazeration in der Presse bei 20° C. 7 Tage Fermentation in temperaturkontrollierten Stahltanks
Ausbau: 14 Tage in Stahltanks auf feiner Hefe mit regelmäßiger Bàtonnage , 1 Monat in der Flasche

Ideal zu Nachspeisen, besonders zu Gebäck, Haselnusskuchen und frischem Obst. Herrlich als Aperitif zu jeder Tageszeit. Versuchen Sie ihn mal zu Aufschnitt, Käse und Quiches. Trinktemperatur 6-7 °C.

Technisches Datenblatt